Archiv für den Monat: Januar 2010

Junge bestielt anderen Jungen in der Gelsenkirchner Altstadt

Am 29.12. kurz nach 19 Uhr hielt sich ein 13-jähriger männlicher Teeny aus Herne auf der Bahnhofstraße in der Altstadt von Gelsenkirchen auf. Hier sprach ihn dann ein unbekannter anderer Junge an und fragte nach der Zeit. Der 13-Jährige holte daraufhin sein Mobiltelefon aus der Jacke, um von diesem die genaue Uhrzeit abzulesen. Der unbekannte Junge riss dem Teeny aus Herne das Handy aus der Hand und schubste ihn darüber hinaus auch noch zur Seite. Der Dieb flüchtete dann in Richtung Kolpingstraße. Dort warf er ein anderes Handy von der Firma Nokia auf den Trottoir. Bei dem gestohlenen Mobitelefon des Herner Jungen handelt es sich um ein Sony Ericsson W580i in der Farbe blau. Der flüchtige Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 13-14 Jahre alt, von schlanker Statur, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einer hellen Hose und einer schwarzen Jacke mit goldenen Aufnähern. Augenzeugen, die Angaben zum Täter/ zur Tat machen können, werden gebeten sich unter 0209/365 -8212 oder -8240/Kriminalpolizei zu melden.

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Guido Hesse
Telefon: 0209-365-2012
Fax: 0209-365-2019
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/gelsenkirchen